(Burger-) Brötchen

Selbstgemachte Burger-Brötchen lohnen sich. Garantiert! Es ist viel einfacher als man denkt, sie selbst herzustellen. Die Brötchen lassen sich perfekt vorbereiten, einfrieren und wenn das Burger-Festessen steigen soll, wieder ausfrieren. Zutaten (für 8 Brötchen): 280 ml Milch 60 g Butter 20 g frische Hefe 1 TL Zucker 500g Mehl, Type 550 1 Ei (Grösse M)„(Burger-) Brötchen“ weiterlesen

Chocolate Cookies

Diese Schokladenkekse sind einfach der pure Genuss! Kalorien zählen ist hier nicht angesagt – ganz ohne schlechtes Gewissen! 👍👍 Zutaten (für ca. 28-30 Cookies): 300g Mehl, Type 405 100g Kakao (echt; aus dem Backregal des Supermarktes) 1 TL Natron 1 TL Salz (ca. 7g) 250g weiche Butter 260g Zucker 1 EL Sirup (ca. 30g; Grafschafter„Chocolate Cookies“ weiterlesen

Fladenbrot

Fladenbrot mit Dips, Salat und türkischen Frikadellen ist eine Zusammenstellung, die bei uns geliebt wird. Inzwischen backe ich das Fladenbrot dazu selber. Einfach köstlich! Zutaten (für 2 Fladenbrote): 500g Mehl, Type 550 1 Würfel frische Hefe (42g) 350 ml lauwarmes Wasser 3 EL Olivenöl 2 TL Salz 1/2 TL Zucker 1/8 TL Kreuzkümmel* 1 Eigelb„Fladenbrot“ weiterlesen

Käsekuchen ohne Boden

Ich liebe Kuchen, die schnell im Ofen sind. Wenn es dann noch ein Käsekuchen ist, lacht mein Herz! Zutaten (für ca. 12 Stücke): 1125g Quark (40%) 250g Zucker 3 EL Zitronensaft 5 Eier (Größe M) 60g Puddingpulver „Mandel“ (z.B. siehe Foto unten) 27g Soßenpulver „Vanille; Zum Kochen“ (z.B. siehe Foto unten) 50g gehackte Mandeln (im„Käsekuchen ohne Boden“ weiterlesen

Apfel-Muffins (vegan)

Ein Bild auf Pinterest inspirierte Katha dazu, diese Muffins zu kreieren. Wir hatten etwas „ältere“ Äpfel übrig, die endlich verwendet werden mussten und einen Rest Apfelmus im Kühlschrank, mit dem Katha die Eier im Teig ersetzt hat, um die Muffins vegan zu backen. Und schon, stand sie an der Küchenmaschine und legte los. Zutaten (für„Apfel-Muffins (vegan)“ weiterlesen

Granola (Knusper-Müsli)

Ein Rezept für ein Granola…..Carola?…..nein GRANOLA. Es ist keine Kreation in Anlehnung an meinen Vornamen soviel ist sicher 🤣. Granola ist eine Müslimischung, die im Ofen geröstet wird und dadurch als trockene Müslimischung im Vorrat aufbewahrt werden kann. Lecker! Zutaten (für ein Backblech): GLUTENFREI (bitte alternative Zutaten beachten) 100g Haferflocken (GLUTENFREI: glutenfreie Haferflocken; z.B. von„Granola (Knusper-Müsli)“ weiterlesen

Bullar (Schwedische Zimtschnecken)

VEGETARISCH – VEGAN (alternative Zutaten beachten) ca. 21 Stück Zutaten: Für den Hefeteieig (süß): 500g Weizenmehl (Type 405) 75g Zucker 1/2 Teelöffel Salz 1 Pckg. Trockenhefe (ca. 7-8g) 250ml Milch (VEGAN: z.B. Hafermilch von Oatly) 75g Butter (VEGAN: vegane Butter) Für die Fertigstellung (VEGETARISCH): 30g Hagelzucker (zum Bestreuen); je nach Geschmack 80g Zucker-Zimt-Mischung (siehe unten)„Bullar (Schwedische Zimtschnecken)“ weiterlesen